Beim Immobilienkauf rundum gut beraten

Wenn Sie planen, eine bestehende Immobilie zu erwerben, sollten sie nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Kosten für eventuell notwendige Modernisierungsmaßnahmen im Blick haben. Dafür ist es entscheidend, den aktuellen Energieverbrauch des Gebäudes richtig einschätzen zu können. Vom Zustand des Dachs bis zum Verbrauch der Heizungsanlage im Keller – die Effizienz:Klasse stellt sicher, dass Sie nicht von unerwarteten Zusatzkosten überrascht werden.

Unser Immobilien-Check hilft Ihnen bei der realistischen Bewertung des Objekts und zeigt auf, wo Optimierungsbedarf besteht. Mit dem Modernisierungs-Check erhalten Sie einen passgenauen individuellen Maßnahmenfahrplan. Bei der Umsetzung sorgen wir durch unsere Energetische Fachplanung und Baubegleitung für das gewünschte Ergebnis. Und mit dem KfW-Antrag mit Baubegleitung unterstützen wir Sie bei Einzelmaßnahmen und sichern Ihnen so mögliche Fördergelder.

Persönliche Beratung

Caroline Will und Norbert Stang
Wir beraten Sie neutral, unabhängig und gewerbeübergreifend, erarbeiten Ihren individuellen Modernisierungsfahrplan und begleiten Sie auf Wunsch bei der Umsetzung.

Effizienz:Klasse GmbH
Hindenburgstraße 1
64295 Darmstadt

Öffnungszeiten
Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Telefon 06151 36036-0
Telefax 06151 36036-49
E-Mail info@effizienz-klasse.de
zum Kontaktformular

Beim Immobilienkauf rundum gut beraten

Schon vor dem Erwerb einer Immobilie sollten Sie sich umfangreich informieren, welche Möglichkeiten des energieeffizienten Bauens genutzt wurden und welche Potenziale Ihnen noch offenstehen.

Der Erwerb einer eigenen Immobilie ist nicht nur der Beginn eines großen Abenteuers, sondern auch mit viel Verantwortung verbunden. Wenn es das eigene Heim werden soll, das in den nächsten Jahren, Jahrzehnten oder Generationen aufgebaut wird, ist langfristiges Planen und Denken hier unabkömmlich. Ein ganz entscheidender Bereich bei der Begutachtung des Kaufobjektes sind die laufenden Betriebskosten und der Grad der Modernisierung (der Ist-Zustand des energieeffizienten Bauens) bzw. das Potenzial dazu. Somit stehen nicht nur der Kaufpreis, sondern auch die Kosten für eventuell notwendige Maßnahmen im Fokus. Um dies umfassend und richtig einschätzen zu können, ist es entscheidend, den aktuellen Verbrauch des Gebäudes zu kennen bzw. beurteilen zu können. Bei der Effizienz:Klasse GmbH stellen Sie mit unserem Immobilien-Check sicher, dass Sie nicht von unerwarteten Zusatzkosten überrascht werden.

Die Profis aus unserem umfangreichen Partner-Netzwerk sind erfahren genug, um bei der Begutachtung nicht nur beurteilen zu können, ob bei der Immobilie auf energieeffizientes Bauen geachtet wurde; auch können bereits bei der ersten Begehung von unseren Experten Potenziale erkannt und mit groben Kostenschätzungen benannt werden und somit einen ausschlaggebenden Eindruck zur Kaufentscheidung beitragen. Auch erste Informationen zu Fördermöglichkeiten können wir hier vermitteln.

Nehmen Sie noch vor dem ersten Besichtigungstermin Kontakt zu uns auf!

Unsere Vorteile für Modernisierer auf einen Blick:

  • professionelle Beratung von der ersten Besichtigung an
  • Schätzung von Potenzial und finanziellem Aufwand noch vor dem Immobilienkauf
  • detaillierte Planung der handwerklichen Vorgehensweise
  • Dokumentation und Kontrolle während und nach der Umsetzung
  • erfahrenes, professionelles Netzwerk von Handwerkern aus der Region

Von Anfang an das Augenmerk auf energieeffizientes Sanieren richten

Vom Zeitpunkt der ersten Begutachtung an betreuen wir Sie gerne ausführlich auf dem Weg ins energieeffiziente Haus. Bereits der erste gemeinsame Vor-Ort-Termin kann Ihnen also bei der Wahl des Objektes helfen – ist der Kauf getätigt, gehen wir mit Ihnen gemeinsam den nächsten Schritt und unterstützen Sie mit unserem individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP), bei dem wir einen Maßnahmenfahrplan erstellen.

Gerade ältere Immobilien sind meist verbesserungsbedürftig, wenn es um das Thema „energieeffizientes Sanieren“ geht. Daher wird zunächst der energetische Ist-Zustand der neuerworbenen Immobilie genauestens geprüft. Im Weiteren werden in Frage kommende Modernisierungsmaßnahmen besprochen, mit den Fördermöglichkeiten von Bund und Ländern und Ihren persönlichen Rahmenbedingungen abgewogen. Ferner beschreiben wir in einem genauen Bericht die erforderlichen handwerklichen Leistungen und legen so die Grundlage, um Angebote über unsere neutrale Plattform einholen zu können. Dabei haben wir stets im Blick, welche Fördermaßnahmen Sie als Käufer von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) oder dem BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) erhalten können und beraten Sie gerne bei der Antragstellung.

Profitieren Sie von staatlicher Förderung und unserem kompetenten Netzwerk

Sind die organisatorischen und verwaltungstechnischen Schritte gegangen, kann die Realisierung der geplanten Maßnahmen beginnen. Gemeinsam mit unseren Partnern, den Bauherren und Handwerkern aus der Region, stellen wir die Erreichung der KfW-Standards sicher – und damit auch den Erhalt der jeweiligen Förderung. Während und nach der Umsetzung der energetischen Sanierung, bei der energetischen Fachplanung und Baubegleitung, prüfen wir sämtliche Maßnahmen, legen bebilderte Dokumentationen an und kontrollieren die Qualität der Arbeiten.

Wir achten dabei besonders auf die Interaktion der verschiedenen, beteiligten Gewerbe. Mit einem individuell auf Sie zugeschnittenen Plan und einer reibungslosen Abwicklung der handwerklichen Leistungen ist unser Netzwerk von Effizienz:Klasse GmbH ein vertrauensvoller Partner auf dem Weg zu einem sparsamen, umweltverträglichen Haus. Denken Sie schon vor dem Erwerb einer Immobilie über die zahlreichen Potenziale nach und profitieren Sie von unserer umfangreichen Beratung zur staatlichen Förderung.

Jetzt Förderung sichern!

 

Immobilien-Check

Ihre professionelle Entscheidungsgrundlage

Mit unserer unabhängigen Basisberatung sorgen wir für mehr Sicherheit und ein gutes Gefühl beim Immobilienkauf. Ein zertifizierter Energieberater begutachtet gemeinsam mit Ihnen vor Ort den energetischen Zustand des Objekts und bietet Ihnen wertvolle Entscheidungshilfen.

Unsere Leistungen1) :
Wir besichtigen mit Ihnen gemeinsam in Frage kommende Objekte. Wir bewerten für Sie fachgerecht den jeweiligen energetischen Ist-Zustand der Immobilie. Wir zeigen Ihnen mögliche Schwachstellen, Einsparpotentiale und empfehlenswerte Optimierungsmaßnahmen auf. Wir informieren Sie über generell mögliche Fördermaßnahmen.

Ihre Vorteile:

  • Bewertungen und Mängelprotokolle als schriftliche Kurz-Dokumentation
  • konkrete Optimierungsvorschläge und grobe Kostenschätzungen
  • objektive Vergleichbarkeit mehrerer in Frage kommender Gebäude
  • Informationen zu in Frage kommenden Fördermöglichkeiten

Kosten:
250,– € pro Gebäude 2)

Mehr Details

Modernisierungs-Check

Unsere erweiterte Effizienzberatung ermittelt die einzelnen Maßnahmen, mit denen Ihre individuelle Immobilie energetisch auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden kann. So erhalten Sie eine wirtschaftlich maßgeschneiderte Prioritätenliste, die Ihnen Schritt für Schritt eine sinnvolle Modernisierung des Objekts ermöglicht.

60% BAFA gefördert 4)

Unsere Leistungen1) :
Wir prüfen und bewerten für Sie fachgerecht den energetischen Ist-Zustand der Immobilie und Anlagentechnik. Wir empfehlen Ihnen eine Reihenfolge der in Frage kommenden Modernisierungsmaßnahmen. Wir unterstützen Sie in Bezug auf Fördermittel und erörtern mit Ihnen das weitere Vorgehen bei der Umsetzung.

Ihre Vorteile:

  • Beratung durch einen qualifizierten Energieberater (HWK) oder Ingenieur bzw. Architekten
  • Entscheidungsgrundlage zur energetischen Gebäudesanierung unter Berücksichtigung von Fördermitteln und persönlichen Rahmenbedingungen
  • Modernisierungskonzept einschließlich Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Beschreibung der nötigen handwerklichen Leistungen als Basis für das Einholen von Angeboten über die neutrale Plattform
  • Beratungsbericht und detaillierte Erläuterung des Berichts im persönlichen Gespräch

Kosten:
1.600,– € pro Gebäude 16)

Mehr Details

Energetische Fachplanung und Baubegleitung

Ihre ergebnissichere Rundum-Betreuung

Um ein „KfW-Effizienzhaus“ zu realisieren und die damit verbundenen Fördermittel zu erhalten, müssen Sie strenge Voraussetzungen erfüllen. Wir helfen Ihnen, allen Anforderungen gerecht zu werden, stellen sicher, dass die Qualität der ausgeführten Arbeiten stimmt und sorgen so dafür, dass Sie Ihre Energiesparziele wie geplant erreichen.

50% KfW gefördert 6)

Unsere Leistungen1) :
Bereits im Vorfeld planen wir für Sie die nötigen Maßnahmen zum Erreichen des gewünschten KfW-Standards. Wir unterstützen Sie beim Einholen und Auswerten von Angeboten. Wir kontrollieren für Sie während und nach der Ausführung die Qualität der handwerklichen Arbeiten und machen eine abschließende Bewertung der Sanierung. Wir kümmern uns für Sie um die benötigten KfW-Unterlagen.

Ihre Vorteile:

  • Fachplanung gemäß den Vorgaben der KfW bzw. Fachplanung/Qualitätskontrolle vor Ort durch Netzwerk-Energieberater
  • besonderes Augenmerk auf Schnittstellen verschiedener Gewerke
  • bebilderte Detail-Dokumentation
  • Finalisieren der Förderanträge gemeinsam mit Bauherrn und Handwerkern

Kosten:
90,– € pro Std. je nach Aufwand 5)

Mehr Details

KfW-Antrag mit Baubegleitung

Ihr einfacher Zugang zu Fördermitteln

Das Beantragen von Fördergeldern ist in der Regel mit allerlei bürokratischen Hürden verbunden. Unser Leistungsangebot verschafft Ihnen einen Überblick über mögliche Bezuschussungen, informiert Sie über die jeweiligen Voraussetzungen, unterstützt Sie beim formalen Antrag und sichert mit der Baubegleitung zusätzlich Ihr Sanierungsergebnis ab.

50% KfW gefördert 8)

Unsere Leistungen1) :
Wir setzen Sie über mögliche Fördermittel in Kenntnis. Wir helfen Ihnen dabei, den KfW-Anforderungen gerecht zu werden. Wir beraten Sie in Bezug auf die Antragstellung. Wir prüfen für Sie bei einer Ortsbegehung die KfW-konforme Umsetzung. Und wir begleiten Sie bei der Umsetzung einer Einzelmaßnahme wie Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen und Geschossdecken, Erneuerung von Fenstern und Außentüren, Einbau oder Erneuerung einer Lüftungsanlage sowie Erneuerung Ihrer Heizungsanlage.

Ihre Vorteile:

  • Überblick über Fördermöglichkeiten
  • Erfüllung aller KfW-Voraussetzungen
  • bewilligungsfähiger Antrag
  • KfW-Bestätigung nach der Durchführung
  • fachgerechte unabhängige Qualitätskontrolle

Kosten: 2)
1000,– € für die Einzelmaßnahme Dach, Fenster oder Wand
300,– € für jede zusätzliche Einzelmaßnahme oder
700,- € eine Einzelmaßnahme Heizung

Mehr Details

Kontrollierte Wohnraumlüftung – Kostenschätzung

Ihr Kostenplan für ideale Raumluft

Für ein angenehmes und gesundes Wohnklima in Ihren Räumen spielen Temperatur und Luftfeuchtigkeit eine entscheidende Rolle. Mit unserer fachgerechten Beratung können Sie bereits im Vorfeld die Kosten realistisch einschätzen, mit denen Sie bei einer technischen Lösung zur Vermeidung von Lüftungsverlusten rechnen müssen.

Unsere Leistungen1) :
Wir definieren für Sie die nötigen Luftwechselraten gemäß DIN 1946-6. Wir stellen für Sie den geplanten Volumenstrom fest und legen die notwendige Nennlüftung für Zu- und Abluft aus. Wir dimensionieren für Sie das nötige Lüftungsgerät. Wir schätzen für Sie die Kosten der Umsetzung und prüfen die finanzielle Förderfähgkeit der Maßnahme.

Ihre Vorteile:

  • professionelle Kostenschätzung für Komfort-Wohnraumlüftung inkl. Lieferung, Montage und Inbetriebnahme für ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung
  • Dokumentation der benötigten Luftmenge pro Raum
  • Planbarkeit und Sicherheit bei der Beauftragung von Handwerkern
  • verlässliche Aussagen zur Förderfähigkeit

Kosten:
295,– € pro Gebäude 9)

Mehr Details

Kontrollierte Wohnraumlüftung – Planung

Ihr Sanierungsplan für ideale Raumluft

Unsere konkrete fachgerechte Planung der nötigen Maßnahmen bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit bei der Optimierung Ihrer Wohnraumlüftung. Mit exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Vorgaben macht unser Leistungsangebot es Ihnen leicht, ein günstiges Angebot einzuholen.

50% KfW gefördert 10)

Unsere Leistungen1) :
Anhand der tatsächlichen Einbringungssituation dimensionieren wir für Sie die Luftverteilung und -auslässe auf Basis der nach DIN 1946-6 ermittelten Luftwechselraten. Wir ermitteln für Sie den geplanten Volumenstrom mit Auslegung der Kanalführung und legen die notwendigen Ein- und Auslassventile pro Raum fest. Wir zeigen Ihnen den optimalen Standort des Lüftungsgerätes und bereiten für Sie die Beauftragung eines Handwerksbetriebs vor.

Ihre Vorteile:

  • Machbarkeitsprüfung vor Ort
  • professionelle Dimensionierung und Planung einer Komfort-Wohnraumbelüftung
  • Auslegung der notwendigen Nennlüftung und Dimensionierung des Lüftungsgerätes
  • Montagepläne mit Angaben zu Durchbrüchen, Luftauslässen und Kanalführung
  • Material-Stückliste als Bestellvorschlag

Kosten:
1555,– € pro Gebäude 2)

Mehr Details

Datenaufnahme vor Ort

Wir schaffen für Sie eine verlässliche Basis für das zukünftige Einholen von vergleichbaren Angeboten zur Gebäudemodernisierung. Auf der Grundlage unserer einmaligen Erfassung der technischen Voraussetzungen in Ihrem bestehenden Wohngebäude können Handwerker ihre Angebote direkt erstellen, ohne dass zusätzliche Ortstermine nötig werden.

Unsere Leistungen1) :
Wir überprüfen für Sie die vorhandenen Planunterlagen auf Aussagekraft und ergänzen relevante Daten zur Gebäudehülle. Wir erfassen für Sie die bestehende Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung und Wärmeübergabe Ihrer Heizungsanlage. Wir ermitteln für Sie den Wärmebedarf entsprechend der Gebäudetopologie. Wir dokumentieren die technische Aufnahme mit Fotos in einem Kurzbericht.

Ihre Vorteile:

  • Grundlage für Angebotserstellung ohne zusätzliche Ortsbegehungen
  • Absicherung technischer Mindestanforderungen
  • Gewährleistung der Umsetzung Ihrer individuellen Vorstellung
  • Vergleichbarkeit angeforderter Angebote

Kosten:
150,– € pro Heizungsanlage 14)
250,– € komplettes Gebäude 14)

Mehr Details

Hydraulischer Abgleich für Wohngebäude im Bestand

Ihr Justierungsplan mit Einsparpotential

Das Thema Heizen spielt bei der Energieeffizienz eine wichtige Rolle. Mit der Berechnung des hydraulischen Abgleichs erhalten Sie eine solide Basis zur Optimierung Ihrer Heizungsanlage und schaffen gleichzeitig eine wichtige Voraussetzung für Maßnahmen wie Heizungstausch, Wärmedämmung und Fensteraustausch sowie für die Beantragung von KfW-Fördermitteln.

50% KfW gefördert 10)

Unsere Leistungen1) :
Wir berechnen für Sie die Werte für einen hydraulischen Abgleich und überprüfen Ihre vorhandenen Planunterlagen. Zu diesem Zweck erfassen wir für Sie die beheizten Raumflächen unter Berücksichtigung der Nutzung, die Heizflächen und Thermostatventile, die vorhandenen Armaturen zur Durchflussmengenregelung und die Heizkreise mit den entsprechenden Pumpen.

Ihre Vorteile:

  • Ermittlung des Wärmebedarfs gemäß Gebäudetopologie
  • Optimierung der Einstellwerte für Thermostatventile
  • Optimierung der Vorlauftemperatur
  • Empfehlungen zur Heizungsmodernisierung
  • Überblick über prinzipielle Fördermöglichkeiten

Kosten:
995,– € pro Gebäude 11)

Mehr Details

Thermografie-Aufnahmen

Ihre Wärme-Schwachstellen-Analyse

Um ein klares Bild davon zu erhalten, welche Stellen der Gebäudehülle Einsparpotential bieten und bei Modernisierungsmaßnahmen mit berücksichtigt werden sollten, ist die Thermografie das ideale Mittel. Aber auch die Qualität bereits ausgeführter Arbeiten lässt sich anhand von Wärmebildern nachvollziehbar kontrollieren.

Unsere Leistungen1) :
Wir identifizieren für Sie Wärmebrücken im sichtbaren Bereich der Gebäudehülle. Wir zeigen und erklären Ihnen Schwachstellen sowie deren mögliche Ursachen. Wir besprechen mit Ihnen Optimierungsmöglichkeiten und unterstützen Sie so, mögliche Transmissionswärmeverluste zu verringern. Wir prüfen für Sie die Qualität durchgeführter Baumaßnahmen.

Ihre Vorteile:

  • fachgerecht kommentierte Thermografie-Bilder
  • Dokumentation und Erläuterung von Wärmebrücken und energetischen Schwachstellen der Gebäudehülle
  • Informationen zu Möglichkeiten der Ertüchtigung der Gebäudehülle (Dämmung, Fenster, konstruktive Maßnahmen, u.ä.)

Kosten:
195,– € für 6 Thermografie-Bilder

Mehr Details

Luftdichtheitsmessung nach DIN EN 13829 (Blower-Door-Test)

Ihre energetische Ergebniskontrolle

Bereits durchgeführte Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz lassen sich hervorragend mit der Luftdichtheitsmessung kontrollieren. Damit erhalten Sie Aufschluss über die Qualität des handwerklichen Ergebnisses und erfüllen außerdem in einigen Fällen eine wichtige Voraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln.

Unsere Leistungen1) :
Wir weisen für Sie die Luftdichtheit der Gebäudehülle nach und ermitteln den Luftstrom aller Leckagen. Wir bestimmen für Sie die Lage und Stärke von Undichtigkeiten sowie die Luftwechselrate. Dafür bauen wir im Objekt unsere Messeinrichtung auf und machen einen Rundgang bei Unterdruckbetrieb. Wir werten für Sie die Messergebnisse aus und markieren Leckagen direkt vor Ort. Bei Bedarf bereiten wir das Gebäude für Sie im Vorfeld auch zur Messung vor.

Ihre Vorteile:

  • Ermittlung der tatsächlichen Luftwechselrate (n50-Wert)
  • Vermeidung von Bauschäden
  • Lokalisierung und Dokumentation von Fehlstellungen der Gebäudehülle
  • Verbesserung der EnEV-Vorgaben im Energiebedarfsausweis
  • Hilfestellung bei der Einhaltung der „anerkannten Regeln der Technik“
  • Vermeidung von Wärmeverlusten
  • Prüfbericht mit Leckage-Protokoll und fotografischer Dokumentation

Kosten:
495,– € pro Gebäude 12)

Mehr Details

Schimmel-Beratung

Gefährden Sie nicht Ihre Gesundheit, indem sie bei Schimmelbefall zu lange warten! Wir helfen Ihnen, das Problem schnell zu analysieren und effizient zu bewältigen. Mit modernen Messtechniken und unserer jahrelangen Erfahrung können wir Schimmelvorkommen eindeutig klassifizieren und Ihnen schnell eine individuelle fachliche Entscheidungshilfe bieten.

Unsere Leistungen1) :
Wir klären Sie über die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Risiken auf. Wir finden für Sie die Ursachen für den Befall heraus und helfen Ihnen, die richtigen Handwerker für die Beseitigung zu beauftragen. Wir sorgen für Rechtssicherheit zwischen Mietern und Vermietern. Wir führen für Sie (optional) laborgestützte Untersuchungen durch.

Ihre Vorteile:

  • mehrseitiger Bericht mit bebilderter Dokumentation
  • Empfehlungen bei akutem Handlungsbedarf
  • Lüftungs- und Heizempfehlungen zur Vorbeugung
  • Beratung über kurz- und mittelfristige Maßnahmen inkl. Kostenschätzung

Kosten:
249,– € inkl. Thermo-Hygrometer 5)

Mehr Details

Fußnoten
1) Die Beratung erfolgt durch von uns ausgewählte, unabhängige Fachpartner wie Architekten, Ingenieure oder Energieberater

2) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Ein- bzw. Zweifamilienhaus oder Eigentumswohnung

3) nach Bereitstellung von aussagekräftigen Planunterlagen unter Angabe aller für den Energiebedarf relevanten Daten wie Anlagentechnik und Nutzungsbedingungen bzw. -verhalten

4) Förderung über das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Vor-Ort-Beratung bis max. 800,– € bei Ein- bzw. Zweifamilienhaus bzw. bis max. 1.100,– € bei Gebäuden mit mind. drei Wohneinheiten

5) inkl. USt.; Preisstand 01/2018

6) Förderung über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bei Umsetzung mit einer max. Fördersumme von 8.000,– €

7) nach Vorlage aussagekräftiger Planunterlagen

8) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Nicht-Wohngebäude unter 500m² Nutzfläche. Gebäude mit größeren Nutzflächen werden nach Aufwand zum Nachweis angeboten

9) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Einfamilienhaus mit max. 200m² und einem Brandabschnitt

10) in Kombination mit einer Umsetzungsmaßnahme

11) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Ein- bzw. Zweifamilienhaus mit Zweirohrheizung und max. 10 Heizkörpern

12) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Einfamilienhaus mit max. 200m² und einem Brandabschnitt; zzgl. Vorbereitung der Messeinrichtung nach Aufwand

13) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Gebäude mit max. 4 Wohneinheiten inkl. Ortstermin

14) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Ein- bzw. Zweifamilienhaus; Kosten anrechenbar bei Beauftragung des Produkts „Hydraulischer Abgleich für Wohngebäude im Bestand“

15) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Ein- bzw. Zweifamilienhaus oder Eigentumswohnung mit bis zu 5 Gewerken (Heizung, Kellerdecke, Dach, Wand und Fenster) und 3 Vor-Ort-Terminen pro Gewerk

16) inkl. USt.; Preisstand 01/2018; je Ein- bzw. Zweifamilienhaus oder Eigentumswohnung je nach Bereitstellung von aussagekräftigen Planunterlagen unter Angabe aller für den Energiebedarf relevanten Daten wie Anlagentechnik und Nutzungsbedingungen bzw. -verhalten